Beginn: 19:00 Uhr

Bürgerinfo

Ortskerne sind unser Lebensmittelpunkt - die Ortsdurchfahrten unsere Visitenkarte und der erste Eindruck für Gäste.

Aber leerstehende Läden und Gebäude sowie in die Jahre gekommene Fassaden prägen oft das Erscheinungsbild.

Die Gemeinde Schiffweiler hat aus diesem Grund für die Ortskerne von Schiffweiler und Landsweiler-Reden ein sogenanntes Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erstellen lassen und in diesem Zusammenhang für beide Bereiche ein Sanierungsgebiet im vereinfachten Verfahren ausgewiesen. Dadurch wurden die Voraussetzungen geschaffen, damit Eigentümer in die Zukunft ihres Gebäudes investieren können.

Für Bürger, Ansiedlungswillige und Investoren gibt es neben der Beseitigung städtebaulicher Missstände in Sanierungsgebieten steuerliche Anreize, um in die Modernisierung und Instandsetzung der Gebäude zu investieren. Gleichzeitig ist ein Sanierungsgebiet ein Verkaufsargument bei der Wiedernutzung eines Gebäudes.

Im Rahmen der Bürgerinformationsveranstaltung sollen unter anderem folgende Fragen beantwortet werden: „Was ist ein Sanierungsgebiet?“ - „Liegt mein Haus in dem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet?“ - „Kann ich von dem Sanierungsgebiet profitieren oder habe ich Verpflichtungen?“ – „Wie läuft eine Sanierung im Sanierungsgebiet ab?“

Die Gemeinde Schiffweiler lädt hierzu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlichst zur Bürgerinformation am

Montag, 05.09.2022, 19.00 Uhr, Ratssaal Rathaus Schiffweiler

ein.

Interessierte Zuhörer und Eigentümer der Gebäude in dem Sanierungsgebiet können sich über das Sanierungsgebiet sowie die Vorteile im Sanierungsgebiet informieren.

 

Ansprechpartner:

Gemeinde Schiffweiler

Rathausstraße 7 × 66578 Schiffweiler 

www.schiffweiler.de × gemeinde@schiffweiler.de